Märchenlesungen

Dezember 2017

Märchen der Brüder Grimm und gemeinsames Singen traditioneller Advents- und Weihnachtslieder

Am 17.12. war es bei uns beschaulich und gemütlich. Michael Jalowczarz, Wolfgang Leiner und Heino Klemenz lasen aus dem Märchenbuch der Brüder Grimm bekannte und auch weniger bekannte Märchen vor. Dazu wurden zwischendurch gemeinsam einige der bekanntesten Lieder zu Advent und Weihnacht gesungen. Die zehn Gäste (6 Erwachsene und 4 Kinder) und die Vorleser verbrachten gemeinsam gemütliche und unterhaltsame Stunden mit frisch gebackenen Waffeln und wunderbarem weihnachtlichen Kleingebäck. Und sogar der Stader Weihnachtsmann hat bei uns vorbei gesehen und eine Geschichte vom Polarexpress vorgelesen.

Dezember 2015

Der Stader Weihnachtsmann und seine Freunde lesen aus Grimms Märchen 

Am 19.12.2015  haben wir es uns in unserer Burg besinnlich und gemütlich gemacht. Der Stader Weihnachtsmann (Peter Schmorl) hat gemeinsam mit Thomas Fenner, Heino Klemenz und Wolfgang Leiner das Vorleseprogramm gestaltet. Die 200 Jahre alten und ewig jungen Märchen der Gebrüder Grimm waren in den Originalfassungen zu hören. 3 Erwachsene und 5 kleine Kinder haben andächtig zu gehört.

Dezember 2013

 

15.12. (3.Advent) 15:30 Uhr – Grimms Märchen für Kinder und Erwachsene—ausgewählt und vorgelesen von Stader Schlaraffen. Dazu gab es Zeichnungen von Michael Jalowczarz:

Frau Holle

 

 

 

 

 

 

und der Froschkönig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.